Mein unzüchtiger Nachbar

 Laden 

Sophia Leones Waschmaschine und Trockner waren kaputt, also kam sie bei ihrer Freundin vorbei, um Wäsche zu waschen. Sophias Freundin war nicht zu Hause, dafür aber der Ehemann ihrer Freundin Michael. Michael zeigt Sophia, wie man die Waschmaschine benutzt. Sophia warf ihre empfindlichen Kleidungsstücke in die Waschmaschine und als sie wegging, schnappte sich Michael ihre empfindlichen Kleidungsstücke und schnupperte daran. Sophia kehrt in die Waschküche zurück, wo sie Michael auf frischer Tat ertappt, aber ihm dabei zuzusehen, wie er an ihrem Höschen schnüffelt, macht sie wirklich an. Um sich die Zeit zu vertreiben, während ihre Wäsche fertig ist, beschließen Sophia und Michael, Liebe zu machen.

Mein unzüchtiger Nachbar